Auf dieser Website sollen die Besucher der Seite Tipps erhalten, wie man sich umweltbewwusst verhalten und nachhaltig leben kann.

Weiterhin möchten wir gern Menschen zusammenführen, die ihr Leben so gestalten wollen, dass sie mit ihrem eigenen Tun unserer Umwelt möglichst wenig schaden und die auch viele andere Menschen für diese Idee gewinnen wollen.

Die Initiative "lebe umweltbewusst" möchte möglichst viele Menschen erreichen, die ihre Lebensweise so ausrichten wollen, dass sie möglichst keinen ökologischen Schaden anrichten und die Gesundung unserer Umwelt sogar fördern. Willkommen sind also Menschen, die sich für diese Idee interessieren und sie auch unterstützen, aber auch Menschen, die mit mir überlegen wollen, wie man mit dem Thema interessierte Menschen dresdenweit, sachsenweit, in anderen Bundesländern oder sogar deutschlandweit und darüber hinaus zusammenführen kann.

Uns ist bewusst, dass es schon die diversesten Aktivitäten gibt. Es soll also keine weitere kleine Aktivität werden, sondern wirklich das Potential haben, möglichst viele Menschen zu erreichen und ihnen entsprechende Tipps zu geben, wie man umweltschonender leben kann. Das muss nicht bedeuten, dass man sein Leben komplett umstellen muss. Manchmal sind es gerade die kleinen Dinge, die sehr wirkungsvoll sind, wenn sie viele Menschen von jetzt an anders tun, ohne an Lebensqualität zu verlieren.

Ich hoffe, ich habe mit dieser Beschreibung genügend Motivation gegeben, sich hier Tipps für ein umweltbewussteres Leben zu holen bzw. sich der Initiative anzuschließen und sich auf der Homepage zu registrieren. Mitglieder der Bewegung "Fridays for future" sind ebenfalls herzlich willkommen.

Regelmäßige Treffen und gemeinsame Aktivitäten wären aus unserer Sicht sehr wünschenswert. Solltet Ihr dazu Ideen haben oder konkrete Beiträge einstellen wollen, dann meldet Euch bitte unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Viele Grüße

Frank